RegioTrends

GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach oben „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…
Titelseite » Sport » Textmeldung

Kreis Emmendingen - Heimbach

17. Jul 2017 - 13:18 Uhr

Die „13“ war ein gutes Omen - Heimbacher Tennisdamen spielten den Prosecco-Cup

So ist es richtig – wenn schon Prosecco-Cup dann müssen die Voraussetzungen auch stimmen. Und bei den Heimbacher Tennisdamen stimmte der Turnier-Titel, wie man hier sehen kann.
Vergrößern?
Auf Foto klicken.
Heimbach. Was will „frau“ mehr – Sonnenschein, kein Wind, ideale Temperaturen, 13 gutgelaunte Spielerinnen und dazu ein paar spritzige Einlagen? Der diesjährige Prosecco-Cup beim Tennisclub Heimbach bot alles, was so ein Spaßturnier braucht. Zum fünften Mal waren die Tennisdamen des Clubs eingeladen, diese besondere Trophäe auszuspielen. Wenn auch diesmal die Zahl 13 vermeintlich ein schlechtes Omen sein würde, zeigte sie sich im Gegenteil als Glückszahl. Denn sie ermöglichte immer einer der Spielerinnen eine gemütliche Pause mit einem Aufbauschlückchen. Insgesamt wurden 7 Runden gespielt im verkürzten Modus und mit wechselnden Partnerinnen. Das bunte Gemisch hatte zur Folge, dass tatsächlich jede mit jeder mal spielen konnte. Dabei wurde hart gekämpft, es kamen tolle Ballwechsel zustande und es wurde viel gelacht. Dass war auch das Ansinnen der drei Organisatorinnen dieses Turniers Birgit Faller, Hanne Kölblin und Regina Keller. Sie hatten im Vorfeld dafür gesorgt, dass es einen reibungslosen sportlichen und natürlich auch versorgungstechnischen Ablauf gibt. Was letztlich den Ausgang des Turniers betrifft, wurde es am Ende dann doch noch sehr spannend auf dem Court. Denn vier Spielerinnen mit gleicher Punktzahl mussten dann doch noch einmal auf den Platz, um die Prosecco-Queen zu ermitteln. Andrea Hügle kämpfte sich schließlich mit ihrer Partnerin auf den Siegerthron und wurde zum Schluß mit einer Medaille in Flaschenform gekürt. Wie nicht anders zu erwarten mit Prosecco! Auf den nachfolgenden Plätzen waren Damaris Schillinger, Hanne Kölblin und Anita Fischer. Einen natürlich dementsprechenden Ausklang gab es dann auf der Clubanlage mit Gesang und „Prosecco“.
Das nächste Ereignis beim TCH steht schon an. Dann dürfen auch wieder die Herren mit auf den Court. Am 29. Juli wird die Club-Mixedmeisterschaft ausgetragen und anschließend mit einem Sommerfest auf der heimischen Anlage die Tennissaison gefeiert. Regina Keller


QR-Code Das könnte Sie aus Heimbach auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Sport" anzeigen.

Info von regina keller
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Mister Wong Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald