GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Polizeiberichte » Textmeldung

Kreis Lörrach - Efringen-Kirchen

13. Mar 2018 - 06:39 Uhr

Sechs Pkw kollidieren auf der Autobahn - Vier leichtverletzte Personen - Zwei brennende Fahrzeuge

Nach Meldung über einen Verkehrsunfall auf der BAB A 5 gestern gegen 20:55 Uhr, wurde vor Ort festgestellt, dass es zur Kollision zwischen mehreren Pkw gekommen war. Eine anfängliche Mitteilung, nach der ein weiteres unfallbeteiligtes Fahrzeug geflüchtet war, stellte sich als Missverständnis heraus.

Die Autobahn musste in Fahrrichtung Karlsruhe mit kurzen Unterbrechungen für insgesamt 5½ Stunden komplett gesperrt werden.
Der Verkehr konnte für die Dauer der Unfallaufnahme ausgeleitet und lokal umgeleitet werden.

Glücklicherweise wurden trotz eines großen Schadensbildes und der gefährlichen Situation nach bisherigen Erkenntnissen vier Personen nur leicht verletzt. Zwei Pkw gerieten in Brand.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen kam es zwischen zwei Pkw nach einem Fehler beim Fahrstreifenwechsel zu einer Kollision. Ein Fahrzeugführer konnte seinen Wagen kontrolliert auf dem Seitenstreifen zum Halten bringen. Der andere Fahrzeugführer kam zum Teil auf dem linken Fahrstreifen an der Mittelleitplanke zum Stehen.

In dieses Fahrzeug, welches in der Dunkelheit schlecht zu sehen war, fuhr in der Folge ein weiterer Wagen, was zu einem großen Splitterfeld und Fahrzeugteilen auf der Fahrbahn führte. In diese Unfallstelle fuhren noch drei weitere Fahrzeuge hinein. Zwei der beteiligten Wagen gerieten in Brand.

Nur glücklichen Umständen ist zu verdanken, dass bei den hohen Geschwindigkeiten und den vorherrschenden Sichtverhältnissen keine Insassen schwer verletzt wurden.

Für die Bergung der Fahrzeuge, die Unfallaufnahme und die Fahrbahnreinigung war eine Vollsperrung der Fahrbahn in Richtung Karlsruhe unumgänglich.

Der Sachschaden lässt sich derzeit noch nicht beziffern.

Das Verkehrskommissariat Weil am Rhein (Tel.: 07621/9800-0) hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen des Unfallhergangs sich zu melden.

Stand: 04:20 Uhr


QR-Code Das könnte Sie aus Efringen-Kirchen auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Polizeiberichte" anzeigen.

Info von Polizeipräsidium Offenburg
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald