GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Offenburg

12. Mar 2018 - 09:53 Uhr

Ab Dienstag, 13.3.2018: Badenova erneuert Gas- und Wasserleitungen - Maßnahme dauert etwa bis Ende April 2018 - Erster Bauabschnitt Wilhelmstraße

Vergrößern?
Auf Foto klicken.
Der regionale Energie- und Umweltdienstleister Badenova-Netze beginnt am kommenden Dienstag, 13.3., mit dem ersten Bauabschnitt der Erneuerung der Gas- und Wasserleitung in der Wilhelmstraße in Offenburg. Im ersten Bauabschnitt ist die Wilhelmstraße von der Kreuzung Grabenallee / Weingartenstraße bis Friedenstraße / Zauberflötbrücke betroffen. Dieser Abschnitt wird in Nord-Süd-Richtung (stadtauswärts) als Einbahnstraße befahrbar sein. Die Süd-Nord-Richtung (stadteinwärts) ist gesperrt und der Verkehr wird über die Weingartenstraße, Moltkestraße und Zeller Straße umgeleitet. Für alle Verkehre aus Richtung des Messekreisels, der Kronenstraße und der Zähringer Straße, die Richtung Bahnhof oder den Großbereich Ortenauklinik an der Moltkestraße fahren möchten, wird empfohlen, ihre Route über die Freiburger Straße, Wasserstraße und Okenstraße zu wählen.

Für Fußgänger steht der westliche Gehweg am Bahngraben zur Verfügung. Die Radfahrer können die Wilhelmstraße stadteinwärts ebenfalls nicht befahren und können alternativ eine Umleitung über die Lange Straße, Lindenplatz und Zauberflötbrücke oder über die Friedrichstraße und Friedenstraße wählen.

Die westliche Bushaltestelle Lindenplatz/ Zentrum (Nord-Süd-Richtung) wird angefahren. Die östliche Haltestelle (Süd-Nord-Richtung) entfällt. Von Montag bis Freitag fahren die Busse der Linie S8 stadteinwärts über die Hauptstraße zum ZOB und fahren somit die
Haltestelle Rathaus / Zentrum an. Am Samstag fahren die Linien wie folgt: S8 über die Grabenallee zur Ersatzhaltestelle am Rosengarten und weiter über die Freiburger Straße zum ZOB. Die S2 von Zell- Weierbach kommend fährt ohne weiteren Halt über die Moltkestraße und Zeller Straße zum ZOB. Die S2 von der Altenburger Allee kommend sowie die S7 von der Tagmess kommend fahren über die Freiburger Straße und Wasserstraße zur Haltestelle Evangelische Stadtkirche und weiter zum ZOB. Die Linien 7134 und 7160 fahren über die Grabenallee zur Hauptstraße an den Bussteig 4 am Stadtbuckel, wenden dort und fahren über die Freiburger Straße zum ZOB. Bitte beachten Sie die entsprechenden Aushänge an den Haltestellen.

Durch die Bauarbeiten kann es vom 13. März bis ca. 24. April zu zeitweiligen deutlich erhöhten Verkehrsbehinderungen kommen. Betroffen sind vor allem die Hauptverkehrszeiten und der Knotenpunkt Moltkestraße/Weingartenstraße.


QR-Code Das könnte Sie aus Offenburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte & Gemeinden" anzeigen.

Info von Presseinfo Stadt Offenburg
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald