GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

12. Mar 2018 - 12:16 Uhr

Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau: 1. Platz für die Schüler der Richard-Fehrenbach-Gewerbeschule - „J.S.Financial Goup“ gewinnt Börsenspiel der Sparkasse

„J.S. Financial Group“ (von links): Luca Gueffroy, Phillip Wolff und Eric Hupperth von der Richard-Fehrenbach-Gewerbeschule in Freiburg räumten den 1. Platz im Schüler-Wettbewerb und den damit verbundenen Hauptpreis in Höhe von 500 Euro ab. Regionaldirektorin Beate Schwarz gratulierte herzlich.

Foto: Sparkasse Freiburg - Nördlicher Breisgau
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.
170 Teams von 21 Schulen aus der gesamten Region nahmen zehn Wochen lang mit dem Börsenspiel der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau live am Börsengeschehen teil. Dabei vertieften sie sich in Aktienkurse und Unternehmensmeldungen. Drei Schüler der Richard-Fehrenbach-Gewerbeschule waren mit ihrer Strategie am erfolgreichsten.

Im Schülerwettbewerb des Börsenspiels sicherte sich das Team „J.S. Financial Group“ von der Richard-Fehrenbach-Gewerbeschule in Freiburg den 1. Platz. Die drei Schüler Philipp Wolff, Eric Hupperth und Luca Gueffroy trafen eine klug zusammengestellte Wertpapierauswahl und schlossen mit einem Depotgesamtwert von 56.947,54 Euro und einer Wertsteigerung von 13,8 Prozent ab. Den zweiten Platz im Gesamtranking der Freiburger Sparkasse belegte das Team „Sparkässler LMN“ mit Lena Danzeisen, Melissa Westkämper und Norylyn Klauenberg vom Walter-Eucken-Gymnasium mit 54.541,67 Euro Depotwert. Platz drei ging mit einem Depotwert von 54.076,25 Euro an „TheWolfsOfWallStreet“ und damit an die Schüler Simon Schuler, Lukas Pickhardt, Lukas Häußler der Emmendinger GHSE. Jedem Schülerteam stand ein fiktives Startkapital von 50.000 Euro zur Verfügung.

Am 08. Dezember 2017 endete das Börsenspiel der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau mit einem spannenden Schlussspurt. Bei der feierlichen Siegerehrung in der Sparkasseneigenen Meckelhalle gab es interessante Erläuterungen zum aktuellen Börsengeschehen durch den Finanzexperten der Sparkasse Benjamin Fischer. Die Regionaldirektorin Beate Schwarz begrüßte zuvor alle Gäste im Namen des gesamten Sparkassen-Vorstands.

Das Börsenspiel vermittelt Wirtschaftswissen, sensibilisiert für Finanzthemen und will die Jugendlichen zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Geld erziehen. Das Börsenspiel geht im Oktober in eine neue Runde.

(Medieninformation: Sparkasse Freiburg - Nördlicher Breisgau, 12.3.2018)

Mehr? Hier klicken -> www.sparkasse-freiburg.de

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Verbraucher/Wirtschaft" anzeigen.

Info von Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald