GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Lahr

12. Mar 2018 - 14:12 Uhr

14. März: Vortrag von Uli Sailer zu Gefahren im Umgang mit Sozialen Medien - „Social Media - Fluch und Segen“ im Schlachthof in Lahr

„Social Media – Fluch und Segen“, zu diesem Thema findet am Mittwoch, 14. März, ab 18 Uhr im Schlachthof in Lahr ein Vortrag von Medienreferent Uli Sailer statt. Der Eintritt ist frei.

Wie schnell man zum Opfer oder auch zum Täter im Internet und den neuen Medienwelten durch Tablet oder Smartphone wird, ist einem selbst nur selten bewusst. Liegt es an der eigenen Unerfahrenheit, dass man selbst oder die Kinder immer wieder in virtuelle Fallen tappt und die Fallstricke der Wegelagerer nicht erkennt? Oder ist es mehr der Reiz des Neuen und des Ausprobierens, welches uns an Geldbeutel oder bei Viren an die Technik will?

Problematisch wird es meist dann, wenn sich vor allem die Rahmenbedingungen ändern, mit DSL und LTE wird das Internet auch mobil immer schneller. Durch dazugehörige Flatrates wird die Hemmschwelle und dadurch auch das Unrechtsbewusstsein gesenkt. Auch ständig neue Angebote wie Facebook, WhatsApp, Instagram oder Spiele wie Clash of Clans oder Hay-Day, sind in der Nutzung und Unbedachtheit nicht unbedenklich.

Mit etlichen aktuellen Beispielen und im Gespräch wird ein Streifzug durch die virtuelle Welt gemacht und ausgelotet, wann das Surfen wirklich gefährlich wird, in Sucht ausartet und für den Geldbeutel richtig teuer werden kann.

Für Fragen ist während des Vortrages und auch am Ende Zeit eingeplant. Die Veranstaltung ist Bestandteil des Projekts Schutzengel. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.


QR-Code Das könnte Sie aus Lahr auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Vorschau/Anmeldungen" anzeigen.

Info von Presseinfo Stadt Lahr (1)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald